SO NEHMEN SIE MAß FÜR IHREN GÜRTEL

Die Ledergürtel werden nach Ihren Angaben (Bauchumfang) für Sie auf die passende Länge gebracht. Deshalb ist es wichtig daß Sie mir das genaue Maß (Bauchumfang) bei der Bestellung mitteilen. Sie haben zwei Möglichkeiten den Bauchumfang zu ermitteln.

 

Möglichkeit 1:

Messen sie mit einem Maßband Ihren Bauchumfang auf der Höhe an der später der Gürtel sitzen soll. Bleiben Sie dabei locker, nicht den Bauch einziehen oder rausstrecken.

Dieses Maß unbedingt bei der Gürtelbestellung angeben.

 

Wenn Sie kein Maßband haben, nehmen Sie zur Ermittlung Ihres Bauchumfangs eine Schnur oder einen nicht dehnbaren Faden. Gehen Sie wie oben beim Maßband beschrieben vor und messen Sie die ermittelte Schnur- / Fadenlänge mit einem Lineal oder Meterstab genau ab.

Dieses Maß unbedingt bei der Gürtelbestellung angeben.

 

Möglichkeit 2:

Wenn Sie einen gut passenden Gürtel zur Hand haben, messen Sie vom Anfang der Gürtelschnalle (die Gürtelschnalle muss mitgemessen werden) bis zum offensichtlich am meisten benutzten Loch. Dies entspricht dem Bauchumfang.

Dieses Maß unbedingt bei der Gürtelbestellung angeben.

 

ACHTUNG:

Den Bauchumfang bitte nicht mit der totalen Gürtellänge verwechseln. Also nicht einfach den kompletten Gürtel messen.

Verlassen Sie sich auch nicht auf Herstellerangaben in Gürteln zu Größen und Längen. Mit diesen kann ich nichts anfangen.

Machen Sie sich bitte die Mühe und ermitteln Sie Ihren Bauchumfang sorgfältig wie oben beschrieben und geben Sie das Maß bei Ihrer Gürtelbestellung an. Dann werden Sie sehr lange Zeit Freude an einem gut passenden Gürtel haben.

 

Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.